Allgemeines

Wir bieten jedem, der an Judo interessiert ist, die Möglichkeit, Judo altersgerecht von 6 bis 60 Jahren, zu erlernen und sein Wissen und Können auszubauen. Hierzu setzen wir qualifizierte und Trainer mit gültigen Lizenzen ein. Ständige Weiterbildung im Judo-Sport versteht jeder unserer Trainer als Selbstverständlichkeit – sei es in Judo-Techniken, Kata oder Wettkampfregeln. 

Wenn der Bedarf nach Sondertrainings oder individuellen Angeboten besteht, richten wir dies gerne ein (Selbstverteidigung, Wettkampfvorbereitung, Vorbereitung Gürtelprüfungen etc.)

Angebot

Zu unserem normalen Programm zählt das Training, in dem Judo “gemacht” wird.
Das Training findet in der Schulzeit des Landes Rheinland Pfalz statt. 

Zielgruppe

Altersbereich

Inhalte

Kinder

6-8 Jahre

spielend Judo lernen, rangeln und raufen 

selbstbewusster werden 

Dokumentation des Trainingserfolges mit Einklebebildern im Kinder-Judopass

Kinder

ab 7/8 Jahre

Judo-Techniken lernen und anwenden, 

Turnen, Akrobatik 

altersgerechter Aufbau der Kondition (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer) 

Koordinationsschulung 

Wettkampfvorbereitung,

Jugendliche,
Erwachsene

>= 14 Jahre

Judo lernen und anwenden mit altersgerechten Anforderungen und individuellem Lerntempo 

Fit werden und Fit bleiben, 

Verbesserung der Beweglichkeit, Stretching, 

Koordinationstraining, 

Kraft- und Kraftausdauertraining, 

bei Bedarf: Kata-Training und Judo-Selbstverteidigung 

Elemente aus Yoga, MAXXF, Core Performance etc.

Wettkampfbetreuung

Die Wettkämpfer der Altersklassen U11 und U14 werden von uns bei Wettkämpfen, die vom Judoverband Rheinland veranstaltet werden, betreut, sofern genügend Judoka unserer Judo-Abteilung teilnehmen.

Dies bedeutet:

  • Anmeldung bei den Veranstaltungen 
  • Begleitung in der Vorbereitungsphase am Wettkampftag 
  • Führung an die richtigen Waagen,Wettkampfmatten 
  • Versorgen mit den entsprechenden Kennzeichnungsgürtel (rot/weiss) 
  • Technik- und Taktiktipps 
  • Nachbereitung der Verbesserungsmöglichkeiten im Training 

Die Startgebühren für die Teilnahme an den o.g. Wettkämpfern übernimmt die Abteilung.

Die Eltern der Wettkämpfer sorgen sich bitte um die Fahrgelegenheiten.

Feste sportliche Programmpunkte

Darüber hinaus haben wir portliche Programmpunkte, die jedes Jahr nach Interessenslage der Mitglieder angeboten werden:

  • Jahresgürtelprüfung (in der Regel der vorletzte Trainingsmontag vor den Weihnachtsferien) 
  • Judo-Safari für die Gruppe der 7-14-jährigen 
  • Judo-Sportabzeichen für die Gruppe der Judoka ab 12 Jahre (nach oben keine Begrenzung) 

Da hierbei Gebühren an den DJB (Deutscher Judobund) bzw. den JVR (Judoverabd Rheinland) in einer Höhen von jeweils ca. 5€ anfallen, ist diese von den Mitgliedern bei Teilnahme selbst zu zahlen.

Weitere Aktivitäten

Als Besonderheit bieten wir je nach Interesse der Mitglieder weitere Aktivitäten an:

  • Wochenendaktivität mit Übernachtung in einer Jugendherberge (ab U12) 
  • etc.